Pöuzevent

Am Sonntag, trotzen doch einige hartgesottene Pilzfreunde der Nebelsuppe und genossen am «Pöuzevent» die Pilzsuppe. Diese wurde mit original Wauwiler Champignons am Stück gepimpt und bis zum letzten Tropfen verschlungen.

Die jugendfreien Sujets auf den Pilzbildern der kleinen Waldgallerie fanden bei den Zielgruppen den gewünschten Anklang. Ganz im Gegensatz zur «Pöuzmusig» von Peach Weber «Öberau hed’s Pöuzli dra!» die gewissen Besuchern richtig auf den Pilz ging.

Auch die anwesenden Kinder hatten ihren Spass im Wald, beim Feuern, Hüttenbauen oder Turnen an den vorhandenen Spielgeräten und nicht zu letzt mit den süssen Pilzen,
welche sich übrigens ebenfalls zum Grillieren eignen. Mit einem Schluck Pils oder Wein wurde der Eine oder die Andere doch zum etwas längeren Verweilen als geplant verführt,
doch um 18.00 Uhr fand der Event sein Ende. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, den Wauwiller Champignons für die Pilzspende, den Veranstaltern,
der Korporation Gunzwil für das Gastrecht sowie das Holz und vor allem den Besuchern!

Übrigens kann man die kleine Waldgallerie mit den «Pöuzböuder» noch bis zum 30.11.13 bei der Bogeten Waldhütte besichtigen – viel Vergnügen.

Öberau heds Pöuzli dra…

Die tollsten Pilze findet man am
Sonntag, 17. November 2013 um 14 Uhr im Bogetenwald bei der Waldhütte.
Geniessen Sie mit uns eine köstliche Pilzsuppe und gegrillte Pilze vom Feuer, süsse Pilze für die Kleinen oder ein Pils für den Vati und erfahren Sie in der kleinen Waldgallerie, wo und was es überall für Pilze gibt. Dann gehen wir Pilze sammeln und zwar mit Erfolgsgarantie – dank den Wauwiler Champignons gibts für jeden Besucher welche.

Die Kalenderkommission freut sich auf zahlreiche Pilzfreunde.

Karte / Standort der Waldhütte:
https://mapsengine.google.com/map/edit?mid=zA8R0-AQfQ8I.k4zPGzERDnjQpilze

 

 

Halloween beim Spycher

Am 31. Oktober 2013 treffen sich die RICKENBACHER um 20.00 Uhr beim Spycher (neben dem Gasthaus Löwen). Bei Fackel, Glühwein und Apfelpunsch erfahren wir etwas über den Spycher und das Brauchtum von Halloween.

INFO: Jene die mit dem Auto anreisen, beim Gastaus Löwen bestehen keine Parkmöglichkeiten! Bitte den Gemeindeparkplatz bei der Kirche benutzen.Rickenbach Halloween Bild

Spazieren im Maisfeld

Heute wollen wir euch für einen Spaziergang durch ein Maisfeld begeistern.
Situationsplan
Wir starten aus Niederwil in Richtung Gunzwil-Menziken.

 

 

Kreuzung

 

 

An deren Verzweigung angekommen, biegen wir links in den Wanderweg ein.

 

Waldweg

 

 

Im Wald spazierend…

 

 

 

Waldsofa

 

vorbei am Waldsofa…

 

 

 

Maisfeld

 

gelangt ihr schliesslich zum Maisfeld.

 

 
Tisch

 

 

TIP: Picknick nicht vergessen.